2015

Deutsche Meisterschaft Bowhunter 2015

Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft gewann Dieter Glöckner aus Gebhardshain erneut. Er
holte sich nun zum achten Mal in Folge den Titel in der Seniorenklasse Bowhunter Unlimited.
Hier weiterlesen


Silber und Bronze für Bogenschützen in Ungarn

Erneut erfolgreich waren die Bogenschützen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Gaby und Dieter Glöckner bei der IFAA Bowhunter Weltmeisterschaft in Gödólló/Ungarn. Ein spannendes Finale mit einem Stechen wurde durchgeführt. Es brachte dann die Bronzemedaille.

Hier weiterlesen


Gold und Silber gingen nach Gebhardshain

Die FeldbogenEuropameisterschaft der IFAA (International Field Archery Association) im
schwedischen Kil gewann Gaby Glöckner von der Bogensportgemeinschaft WesterwaldBowhunter
aus Gebhardshain in der Klasse Bowhunter Unlimited Seniorinnen. Dieter Glöckner wurde VizeEuropameister.

2015_ak-kurier-efac.pdf

2015_rz-12-08-2015-efac.pdf


Deutsche Meisterschaft Feld & Jagd des DFBV

Erfolgreiche Titelverteidigung durch Gaby und Dieter Glöckner, von der St.Seb.Schützenbruderschaft Gebhardshain.

Die Deutsche Meisterschaft Feld & Jagd des DFBV fand von Freitag 05. bis Sonntag 07.06.2015 in St. Leon-Rot statt. Bei extrem sommerlichen Temperaturen konnten sich die Gebhardshainer Bogenschützen der St.Seb.Schützenbruderschaft erneut behaupten.

In der Seniorenklasse Damen Bowhunter Unlimited bestätigte Gaby Glöckner ihre sehr guten Trainingsleistungen und Vorergebnissen aus der separat laufenden Feldbogenliga und wurde neue Deutsche Meisterin. Dabei verbesserte Sie gleich am ersten Tag ihren eigenen Rekord in der Feldrunde um 36 auf 481 Ringe und am 2.Tag den Rekord in der Jagdrunde um 17 Ringe auf 479 Punkte.
In diesem Jahr machte es Ehemann Dieter Glöckner besser als im letzten Jahr.
Mit 13 Ringen Vorsprung bzw. 520 Ringen, kam er am ersten Tag aus dem Parcours, vor Christian Vogel von den Buronen Schützen Kaufbeuren. Der Drittplazierte Alfred Schwörer von den BSF Wyhl lag nur einen Ring hinter Vogel. Am 2.Tag konnte Glöckner nochmal 5 Ringe gut machen. Die engsten Kontrahenten Schwörer und Vogel hatten jedoch die Platzierung getauscht. Zum Abschluss in der Tierbildrunde verbesserte Glöckner den Rekord von Christian Vogel aus dem Vorjahr von 524 Ringe um 8 Ringe auf 532 Ringe und wurde mit insgesamt 1567 Ringen letztlich wieder deutlich neuer Deutscher Meister in der Klasse Bowhunter Unlimited Senioren. Sein insgesamt 23er Deutscher Meister Titel des DFBV. Der 2.Platz ging an Alfred Schwörer mit 1521 Ringe, Dritter wurde Christian Vogel mit 1515 Ringe.
Erste Gratulanten waren der Schatzmeister der St.Seb.Schützenbruderschaft, Karl-Heinz Unkel und der neue Brudermeister Günter Pauli.



Erfolge bei der DM Halle 2015


2015-ak-kurier-dm-halle.pdf



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken